Title

Description

Title

Description

Title

Description

 

Title - Lightbox

Description

 

Title - Lightbox

Description

 

Title - Lightbox

Description

CHRISTOPHER

MILTENBERGER

ZUM BLOG

 

 

CHRISTOPHER MILTENBERGER

 

„Dass ich das Klavierspiel erlernen wollte, habe ich hauptsächlich meiner Großtante zu verdanken..“, so Christopher Miltenberger. Als kleiner Bub versuchte er alles nachzuspielen, was sie bei sich im kleinen Häuschen darbot. Heute ist der Allroundmusiker und Professor als Pianist, musikalischer Leiter, Projektleiter und Hochschuldozent tätig.

 

Sein Spektrum ist breit gefächert und reicht von klassischer Musik, freier Improvisation, Pop und Jazz bis hin zur orientalischen Musik. Die klangvolle Kunst ist gleichermaßen Liebe und Leidenschaft des deutsch-philippinischen Pianisten. „Es gibt kein Genre, das ich einem anderen vorziehen würde. Ich liebe die Musik als Ganzes und keine Stilistik.“ Christopher Miltenberger ist Mitglied des weltweit bekannten orient-occident Ensembles Sarband (Echo Klassik und Deutscher Weltmusikpreis Gewinner), einem "Brückenbauer zwischen den Kulturen“.  Mit der Schauspielerin Carina Zichner (Berliner Ensemble) spielt er regelmäßig Chansonabende. 2018 startete am Aschaffenburger Hofgarten-Kabarett die Reihe Christopher Miltenberger feat. X: Lagerfeuerklavier - Musik & Plauderei, in der er als Gastgeber verschiedene Musiker vorstellt.

Der Preisträger des renommierten Wettbewerbs 'Bundeswettbewerb Schulpraktisches Klavierspiel GROTIAN-STEINWEG' unterstützt soziale Projekte und ist Pate des Hospizfördervereins Alzenau e.V. sowie Schirmherr der Musical Inc e.V. in Mainz.

 

Christopher Miltenberger ist Professor für Schulpraktisches Klavierspiel und Prorektor an der Hochschule für Musik Mainz.

 

 

 

 

SCHULPRAKTISCHES KLAVIERSPIEL

 

Seit April 2015 ist Christopher Miltenberger hauptamtlicher Professor für Schulpraktisches Klavierspiel („Schupra“) an der Hochschule für Musik Mainz und hat das Fach seither wesentlich weiterentwickelt. In neun Semestern erlernen Studierende dort Skills in Liedbegleitung aller erdenklicher Stilrichtungen (dt. und internat. Volkslied, Gospel, Popularmusik, Jazz,  ... ) sowie in Bandspiel, Partiturspiel, freie Improvisation als auch vom-Blattspiel. Dabei steht das Spielen nach Gehör im Mittelpunkt.

Die Einführung von Liederstunden als Praxisfeld, in dem Studierende mit einer Schulklasse ein Lied bzw. einen Song einstudieren und anschließend von der Klassen- sowie der Schupralehrkraft Feedback erhalten, hat sich bewährt. Die enge Verzahnung von Studium und Berufsalltag wird hier frühzeitig angebahnt.

 

Abseits der Hochschule hält Miltenberger Vorträge und (Weiterbildungs-)Workshops wie zum Beispiel im Internationalen Symposium Klavierpraxis am Mozarteum Innsbruck oder dem Bundeskongress Musikunterricht 2018 in Hannover und ist 2018 Juror des Bundeswettbewerbs Schulpraktisches Klavierspiel GROTRIAN-STREINWEG in Weimar.

 

 

 

 

WEITERE HOCHSCHULARBEIT

 

An der Hochschule für Musik Mainz leitet er den Pop & Jazz a capella - Chor New Way Mainz, für den er u.a. selbst Arrangements schreibt. Darüber hinaus hat er die künstlerische Verantwortung in Projekten des MainzMusik Festivals (Igor Strawinskys Die Geschichte vom Soldaten 2017, Steve Reichs Radio Rewrite sowie Radiohead Songs 2018, Experimental Sound Orchestra 2018 mit mehreren Uraufführungen) oder des Gutenberg Lehrkollegs (mit Gastdozenten der Ethnologie aus Sansibar) 2016 bzw. der Indologie (Tabla und Sitar) 2016/17.

Außerdem initiierte er die Gründung des Netzwerk Schulmusik Mainz e.V., ein Verein, bei dem die Förderung des Studiengangs bzw. der Studierenden sowie die Vernetzung aller Interessierten, insbesondere der Alumni und Förderer, im Zentrum steht.

Weiter ist er Initiator und Leiter der Tage der Klavierimprovisation Rheinland-Pfalz - Play and Repeat ??!, einem Kooperationsprojekt der Hochschule für Musik Mainz und Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz, das seit 2017 zum festen Bestand beider Institute gehört.

In der Gesellschaft für Musiktheorie ist er Sprecher der von ihm gegründeten AG Klavierpraxis, in der sich Studierende und Lehrende mit Interesse am Zusammenspiel von Musiktheorie und Instrumentalspiel fachlich austauschen.

 

 

KONTAKT:

info[at]c-miltenberger.de

(C)           - ALL RIGHTS RESERVED

DATENSCHUTZ

IMPRESSUM